schuhe nicht nur zum krabbeln

ANZEIGE Jeder kennt sie, Lederschuhe zum Krabbeln für kleinste Mini-Menschen-Kinder. Es gibt sie in den tollsten Farben mit den wunderschönsten Motiven. Frieda hatte auch mehrere Paare dieser zuckersüßen Krabbelschühchen und ihre ersten haben wir natürlich sogar in ihrer „Never Forget Box“ aufbewahrt. Krabbelschuhe sind aber lange nicht mehr nur zum Krabbeln da, sondern es gibt sie auch für Kleinkinder und Kinder bis zu 4 Jahren. Für die Größeren sind es super Hausschuhe für jeden Tag oder auch für die KiTa. Seit einiger Zeit unterzieht Frieda nun ein Paar Inch Blue Lederschuhe einem echtem Härtetest und wir wollen euch heute ihre entzückenden, weichen Schühchen vorstellen.  Wollt ihr sie sehen?

Inch Blue, das ist ein Familienbetrieb aus Wales. Die Eltern von zwei Kindern, einem Hund, einer Katze und Bienen wissen also selbst sehr gut, worauf es bei Hausschuhen für aktive Mini-Menschen-Kinder ankommt und auch, dass gutes Design alleine nicht genügt. Aus diesem Grund legen die Erfinder von Inch Blue auch großen Wert auf die richtigen Materialien. So ist das Unternehmen mittlerweile zu einer sehr bekannten britischen Marke geworden und ist eine Oase für die Liebhaber echter Qualität und ansprechender Designs. Alle Schuhe werden übrigens in Wales entworfen und von Hand gefertigt. Inch Blue-Schuhe sind so konzipiert, dass sie kleinen, wachsenden Füßen den größtmöglichen Komfort bieten. Sie werden ausschließlich aus weichem Naturleder hergestellt, damit die Füße des Kindes atmen können und haben eine weiche, rutschfeste Wildledersohle. So sind sie auch ideal für Fliesen und Holzfußböden. Der elastische Abschluss am Knöchel, sorgt dafür, dass der Schuh bequem passt und auch bei wilderen Aktivitäten am Fuß bleibt. Alles in allem sind Lederschuhe so gut und gesund wie Barfußgehen.

Schaust du in den Onlineshop von Inch Blue, hast du im wahrsten Sinne des Wortes eine „Qual der Wahl“. Inzwischen gibt es nämlich über 100 unterschiedliche Lederschuhe und sich bei dieser Menge zu entscheiden, ist definitiv ein echtes Problem. Es gibt witzige Kollektionsnamen wie: „Making a splash“ und „Fox goes“ und ein Schuh ist schöner als der andere. Ich fand auch echt viele toll. Am Ende hätte ich mich ja am liebsten für das Unisex-Modell mit dem Regenbogen entschieden, unser Mini-Menschen-Mädchen hat sich aber auf Anhieb in die sehr mädchenhaften, rosafarbenen Schaf-Schühchen verliebt und zeigte immer wieder auf sie. So sind sie es auch geworden, denn inzwischen kommt mir beim Klamottenkauf tatsächlich manchmal schon Friedas eigener Geschmack und Style in die Quere – ihr kennt das wahrscheinlich. Da ich wirklich jedes Paar der Inch Blue-Schuhe echt niedlich finde, ist das ausgewählte Modell jetzt auch für mich kein totaler Fehltritt, sondern unsere Frieda sieht in den Schuhen bezaubernd aus. Bestellt haben wir die Schuhe in Größe „Kind klein“, sie fallen allerdings recht üppig aus und sind unserem Mini-Menschen-Mädchen noch ein klitzekleines bißchen groß. Wenn ihr euch richtig sicher sein wollt, schaut auch unbedingt in die Größentabelle und nicht nur auf das entsprechende Alter. Das ist mir nämlich irgendwie durchgegangen.  Aber egal, so haben wir jetzt länger etwas von den zuckersüßen Schuhen. Lederschühchen von Inch Blue benötigen nur wenig Pflege und können, falls sie dreckig geworden sind, mit einem feuchten Tuch oder einem speziellen Reinigungsmittel für Leder gesäubert werden. Wie ihr seht, sind Krabbelschuhe wirklich nicht nur zum Krabbeln da, sondern können auch wunderbar noch von etwas älteren Mini-Menschen-Kindern getragen werden. Unsere Frieda möchte ihre rosafarbenen Schäfchen gar nicht mehr ausziehen und wahrscheinlich werden wir nun einfach ein zweites, identisches Paar Hausschuhe bestellen, damit wir sie nicht immer von der KiTa nach Hause und am nächsten Morgen wieder zurück schleppen müssen.

Also, unser absoluter Shoppingtipp: Inch Blue Lederschuhe. Auch für größere Mini-Menschen-Kinder. Welches Modell gefällt euch denn besonders gut?

[Die Lederschuhe wurden uns von inchblue zur Verfügung gestellt.]

1 Comment

  • Was tolle Schuhe, die Einhörner und die Katzen wären die Lieblinge unserer beiden Mäuse. Gleich mal weiter durch den Online-Shop stöbern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.