naturbücher für kleine entdecker

naturbuecher1REZENSION Als kleine Hobby-Biologin (tatsächlich studierte ich vor gefühlten 100 Jahren zumindestens das Unterrichtsfach Biologie) liebe ich es nicht nur draußen in der Natur zu sein, sondern auch ihre Pflanzen und Tiere zu entdecken und genauer kennenzulernen. Schon immer war ich so ein kleiner Naturfreak, sammelte gerne Pflanzen, bestimmte sie und legte dann eigene Naturbücher an. Selbst als Erwachsene finde es immer noch spannend zu wissen, welche Wildgänse in unseren Gefilden überwintern und welche Tiere Winterschlaf oder eine Winterruhe halten. Ich interessiere mich sehr dafür, was unterschiedliche Tiere fressen, in welchen Behausungen sie wohnen und wie sie genau heißen. Diese Liebe zur Natur würde ich natürlich gerne an unser Mini-Menschen-Mädchen weitergeben und freue mich schon so sehr auf unseren Umzug. Der steht ja bereits in knapp zwei Wochen an. Wer es noch nicht weiß: Es geht für uns auf die andere Rheinseite. Eine größere Wohnung mit Garten und in direkter Nähe zum Wald. Einfach perfekt für uns Naturforscher und Weltentdecker. Perfekt sind deshalb auch die Naturbücher, die ich neulich entdeckte und euch heute vorstellen möchte.

vogelbestimmung für allerkleinste

naturbuecher2Als ich vor ein paar Wochen auf der wunderschönen, kleinen und total sympathischen Kinder- und Jugendbuchmesse in einem netten Café hier in Köln war, verliebte ich mich unsterblich in das zauberhafte vierfarbige Papp-Bilderbuch „Mein kleines Vogelbuch“ von Katrin Wiehle aus dem Beltz-Verlag. Alles an diesem Vogelbestimmungsbuch für die kleinsten Mini-Menschen-Kinder ist einfach toll. Als Hobby-Naturforscherin gefiel mir natürlich das Thema total, aber auch die klaren Formen, die Farben, die einfachen Texte und die Reduktion auf das Wesentliche. Nicht nur einmal dachte ich beim Durchblättern „Wow!“. Das Buch zeigt 24 verschiedene heimische Vogelarten und ihre typischen Erkennungsmerkmale, so dass schon die Kleinsten erste Erfahrungen mit der Bestimmung von Vögel beim Durchstreifen der Natur sammeln können. Das ist nicht nur ein spannendes Abenteuer mit Lerneffekt, sondern ist zudem ein cooles Familienevent beim dem man frische Luft tankt. Wer Gesehenes und Gelerntes dann zu Hause nochmal nach“arbeiten“ möchte, kann das auch mit Hilfe der passenden Vogelstimmen zum Anhören auf der Vogelbuch-Seite von Beltz & Gelberg tun.

tiere und pflanzen in wald & garten

naturbuecher3Vögel sind aber ja nicht die einzigen Tiere, die uns nach unserem Umzug an den Stadtrand tagtäglich begegnen werden. In unserem zukünftigen Garten wird es ordentlich kriechen und krabbeln, brummen und summen, fliegen und flattern, wachsen und gedeihen. Der fußläufig zu erreichende Wald bietet ebenfalls genauso eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die es zu erkunden gilt. Für Mini-Menschen-Kinder gibt es doch eigentlich nichts Schöneres als die Natur be-greif-bar zu machen. Sie saugen förmlich alles auf, wollen alles genau wissen. Was geschieht in Wald und Garten? Welche Pflanzen und Tiere leben dort? Welches Tier schleicht da herum und welcher Baum hat solche gezackten Blätter? Katrin Wiehle lässt in ihren zauberhaft illustrierten Naturbüchern „Mein kleiner Wald“ und „Mein kleiner Garten“ die Tiere selbst sprechen und lädt die Allerkleinsten zu einem Streifzug durch die nahe und ferne Natur ein. Unsere Frieda jedenfalls stiefelt schon jetzt immer mit einem dieser Naturbücher, dem Fernglas und ihrem restlichen Forscherequipment durch den Wald und zeigt auf Tiere, schlägt nach und versucht typische Merkmale unterschiedlicher Pflanzen ausfindig zu machen. Mittlerweile kennt sie sich echt schon richtig gut aus und das wiederum erwärmt natürlich total mein Hobby-Naturdorscher-Herz. Ich finde es ja richtig toll und zähle schon die Tage bis wir Garten und Wald direkt vor unserer Haustür haben. Juhuuu!

100% nachhaltige Naturbücher

naturbuecher4Das coole an den Naturbüchern von Katrin Wiehle sind aber nicht nur   Inhalt und Illustration, sondern dass sie ökologisch nachhaltig produziert werden und somit ihren Teil zum Schutz unserer Umwelt beitragen. Es sind also Naturbücher von innen uns außen, aus Öko-Papier bedruckt mit typisch erdigen und pflanzlichen Druckfarben. Neben den drei hier vorgestellten kleinen Büchern von den Vögeln, vom Garten und dem Wald gibt es in der Reihe ebenfalls noch das Meer, den Teich, den Dschungel und die Berge. Alle Naturbücher sind für Mini-Menschen-Kinder ab 3 Jahren gedacht und kosten pro Stück 8,95€.

GEWINNE ein Naturbuch-Bücherpaket

naturbuecher5Du hast jetzt die großartige Chance das schöne Naturbuch-Bücherpaket (Garten, Wald und Vögel) für deinen kleinen Abenteurer und Entdecker zu gewinnen. Die Bücher sind echt ein Musst-Have in jedem Bücherregal und werden euch und euren Mini-Menschen-Kindern einen riesengroßen Spaß machen. Wir wünschen euch viel Glück!

 

  • sei ein Fan von Frieda Friedlich & Beltz & Gelberg bei Facebook
  • Hinterlasse beim entsprechenden Facebook-Beitrag (KLICK HIER!),  wo genau ihr die Natur am liebsten entdeckt.
  • teilt gerne unseren Beitrag öffentlich bei Facebook oder markiert noch andere Mamis oder Papis.

Mitmachen kannst du bis zum 24.03.2018 (24 Uhr). Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. Teilnehmer über den Blog erhalten im Falle eines Gewinns eine eMail. Facebook steht in keinem Zusammenhang mit unserer Verlosung.

[Die Rezensionsexemplare wurden uns zur Verfügung gestellt.]

4 Comments

  • Wow, vielen Dank für diesen tollen Bericht und die Chance auf diesen fantastischen Gewinn!
    In unserem Garten entdecken wir die Natur am liebsten.

  • Das sind ja ganz zauberhafte Bücher. Darüber würde ich mich riesig für meine kleine Entdeckermaus freuen. Wir haben den Wald, Felder und einen Bauernhof vor der Tür und genießen dort sehr gerne die Natur.
    Ganz liebe Grüße

  • Liebe Julia,
    danke für den tollen Bericht… genau solche Bücher brauche ich für meine Mädels sobald sich der Winter verzogen hat… dann starten wir nämlich wieder mit unseren längeren Wanderungen, Geocaching-Touren und kleinen Garten-Abenteuern.
    Liebe Grüße,
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.