littleli personalisiertes geschirr

ANZEIGE Mini-Menschen-Kinder können ja manchmal ganz schön mäkelige Esser sein. Nicht umsonst arrangieren viele Mamas das Frühstück in den Brotdosen ihrer Kinder immer ganz wunderbar attraktiv oder reichen zauberhafte Snackteller in den Spielpausen. Auch bei unserer Frieda haben wir durchaus schon die Erfahrung gemacht, dass sie sofort und öfter zugreift, wenn die Obst oder Gemüsesticks zu kleinen Figuren zusammengelegt sind oder einfach ganz nett dargereicht werden. Ist es nicht auch bei uns so, dass uns das Essen an einem schön gedeckten Tisch noch etwas besser schmeckt? Mir geht es da manchmal so und ich muss sehr doll auf mein Sättigungsgefühl hören, um nicht noch einen Nachschlag zu nehmen. Wir haben jetzt mal wieder etwas mega cooles und kindgerechtes für unser Mini-Menschen-Mädchen entdeckt, in das wir richtig verliebt sind – das personalisierte Kindergeschirr von Littleli. Wir stellen es euch heute etwas genauer vor und dürfen auch noch ein tolles, großes Set an euch verlosen.

Personalisiertes Kindergeschirr braucht man nicht? Neee, natürlich existentiell ist es sicherlich nicht, aber es macht das Leben noch schöner, noch kindgerechter und noch bunter. Das total sympathische und junge Unternehmen „Littleli“ aus unserem schönen Rheinland widmet sich der Herstellung von hochwertigem und individuell gestaltetem Kindergeschirr. Die Idee zu dem personalisiertem Kindergeschirr entstand, als sie selbst sahen, dass ihr Nachwuchs Dinge besonders wertschätzt, die seinen Namen tragen. Die Erfahrung haben wir mit unserem Mini-Menschen-Mädchen auch bereits gemacht. Wir finden personalisierte Bücher zum Beispiel ja auch immer richtig toll. Es ist nunmal etwas Besonderes. Nach dem gleichen Prinzip wie die personalisierten Kinderbücher, von denen wir ja nun auch schon einige hier auf dem Blog vorstellen durften, kann man im Konfiguration nicht nur die Farbe des Geschirrs auswählen und den Kindesnamen hinzufügen, sondern man kann das Kind auf den hochwertigen Tellern, -Brettchen und -Bechern sogar so ähnlich aussehen lassen wie das eigene Kind. Für unsere Frieda wählten wir somit Dunkelrosa als Hintergrundfarbe und ein recht hellhäutiges Mädchen mit blondem Pferdeschwanz, blauen Augen und ein zauberhaftes Lächeln. Wir finden sie sieht ihr echt ähnlich. Der Konfiguration ist echt einfach zu verstehen und biet auch direkt eine Vorschau des Geschirrs, so dass man auch etwas ausprobieren kann.

Wer nicht auf Kindergesichter auf Geschirr steht, der wählt im Shop von Littleli übrigens einfach eines der anderen wunderschönen Motive. Es gibt nämlich wirklich unzählige. Feuerwehr, Schloss oder Kutsche, Bauernhof oder Fuchs, Hase und Igel, um nur einige aufzuzählen. Schaut einfach mal rein. Für unsere Frieda bestellten wir übrigens das „Paket L“ mit einem Frühstücksteller, einem tiefen Teller, einer Tasse mit Henkel und einem coolen Brettchen. Alle Produkte von Littleli werden übrigens nach strengen Richtlinien komplett in Deutschland produziert. Außerdem sind sie schnell und einfach zu reinigen, aber auch spülenmaschinenfest. Auch nach mehreren Wochen in der Benutzung ist das Geschirr top in Schuss, keine Farbe verblasst und vor allem auch ganz ohne Macken oder Risse, obwohl es natürlich schon das ein oder andere Mal auf den Fußboden gesegelt ist. Produktion und Lieferung dauerte übrigens keine Woche und unser Wunschgeschirr für Frieda war da. Seitdem ist es wirklich täglich in Gebrauch und wir alle finden es total süß. Alle Teile des Geschirrs sind absolut makel- und fehlerlos.

Und nun habt ihr natürlich noch die Chance ein Littleli-Paket in „L“ bei uns zu gewinnen.

DU MÖCHTEST ein littleli-Geschirr GEWINNEN?

  • sei ein Fan von Frieda Friedlich und Littleli bei Facebook
  • Hinterlasse beim entsprechenden Facebook-Beitrag (KLICK HIER!) oder hier auf Frieda Friedlich einen Kommentar, welches Geschirr du dir für dein Kind aussuchen würdest.
  • markiert im Beitrag gerne eure Freundinnen und Bekannte
  • teilt sowieso gerne unseren Beitrag öffentlich bei Facebook und Repostet bei Instagram, damit wir noch viele Familien mehr erreichen. Wir freuen uns wie Bolle darüber!

Mitmachen kannst du bis zum 26.08.2017 (24 Uhr). Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. Facebook, Instagram und Co stehen in keinem Zusammenhang mit unserer Verlosung.

[Das Geschirr wurde uns von Littleli zur Verfügung gestellt.]