die kleine wolke – mutmachgeschichte

mutmachgeschichteREZENSION Geht es euch eigentlich auch so wie uns? Man könnte meinen, dass unser Blog ein Buch-Blog sein könnte. Bücher werden bei uns überhaupt aber nicht langweilig und wir können niemals genug von ihnen bekommen. Bei Frieda und mir sind Bücher unglaublich beliebt, wir beide lesen total gerne. Vor einiger Zeit haben wir wieder ein so wunderbares Kinderbuch kennengelernt, das wir euch heute ausführlich vorstellen und auch 3 Exemplare an euch verlosen wollen. „Die kleine Wolke“ von Petra Lahnstein aus dem „Gute Ideen Verlag“ ist für uns nicht einfach nur irgendein Buch, sondern es ist eine ganz besondere Mutmachgeschichte, die Jung und Alt dazu ermutigt, an die eigenen Wünsche und Träume zu glauben und alles dafür zu tun, sie auch zu verwirklichen.

Mutmachgeschichte für jung & alt

mutmachgeschichte„Die kleine Wolke“ ist mit ihren 4 Wochen noch eine sehr junge Regenwolke im Regenwolkenhimmel, aber für sie steht schon felsenfest, dass sie keine Regenwolke sein möchte. Sie kann nicht gut regnen, möchte es sowieso nicht und mag ohnehin keinen. Als ihre Lehrerin, mit dem lustigen Namen Frau Wolken-Wichtig-Wissensmeyer, im Unterricht viele andere Wolkenarten bespricht, ist für die kleine Regenwolke plötzlich klar, dass sie lieber eine Schönwetter-Schäfchen-Wolke sein möchte. Mit ihrem Wolken-Kumpel Kummolino geht sie eine Wette ein. Die kleine Wolke möchte beweisen, dass man seinen Traum wirklich leben kann, wenn man nur fest genug daran glaubt. Also macht sich die kleine Wolke ganz mutig auf ihre Reise durch den Wolkenhimmel hinab zur wunderschön-bunten Erde. Unterwegs erlebt sie natürlich so manches Abenteuer. Zum Beispiel trifft sie unterhalb der Himmels-Wolken-Grenze auf den grünen Halsbandsittich, der seine Runden über Köln dreht, der kleinen Wolke auf einem Stück des Weges gute Gesellschaft leitet und sie in den Kölner Zoo führt. Als dort ein Feuer ausbricht, kann die kleine Wolke helfen und freundet sich mit den Schönwetter-Schäfchenwolken an. Ob sie nun doch lieber eine Regenwolke bleibt? Das erfahrt ihr in diesem tollen Buch, das sich zum Vorlesen ab 3 Jahren, wie auch für Erstleser in der Grundschule eignet. Schaut doch einmal in die Leseprobe „Die kleine Wolke – lebe deinen Traum“ hinein. Ich bin mir sicher, dass euch diese Mutmachgeschichte gut gefallen wird. Die kleine Wolke gibt es auch in verschiedenen Sprachen. So überwindet sie Sprachbarrieren in Kita und Schule.

Wir mögen „Die kleine Wolke“ wirklich sehr. Die Geschichte ist wunderbar fesselnd geschrieben und transportiert zeitgleich so wahnsinnig viele Sachwissen über Wolken, dass wir Erwachsenen noch viel daraus mitnehmen können. Ganz nebenbei fühlen Frieda und ich uns natürlich in dieser Mutmachgeschichte besonders wohl, weil sie in unserer Stadt spielt und Frieda den Dom, aber auch den Stellvertreter der zahlreichen grünen Halsbandsittiche, die hier durch Köln düsen, wiedererkennt. Insgesamt ist das ganze Buch ohnehin so wunderschön liebevoll und kinngerecht illustriert. Wunderschön und total empfehlenswert für die herannehmende Adventszeit ist übrigens auch: „Die kleine Wolke – rettet die Weihnachtsmagie„. Das ist der 2. Band der kleinen Wolke und eine Geschichte für Menschen, die Weihnachten als Fest der Familie und nicht als Fest der immer teureren und größeren Weihnachtsgeschenke verstehen. Zauberhaft! Dazu gibt es die kleine Wolke als kuschelige Plüschfigur zum Schmusen, Kuscheln und Nachspielen der Geschichte.

Wir verlosen an euch nun 3 Exemplare von „Die kleine Wolke – lebe deinen Traum“ inklusive der zuckersüßen Plüschwolke.

DU MÖCHTEST DIE kleine Wolke GEWINNEN?

  • sei ein Fan von Frieda Friedlich und die kleine Wolke
  • Kommentiere beim entsprechenden Facebook-Beitrag (KLICK HIER!) was an „Die kleine Wolke“ für euch so spannend klingt.
  • teilt gerne unseren Beitrag öffentlich bei Facebook

Mitmachen kannst du bis zum 12.10.2017 (24 Uhr). Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. Facebook steht in keinem Zusammenhang mit unserer Verlosung.

[Die Bücher wurden uns vom Gute-Ideen-Verlag zur Verfügung gestellt.]