zwiebellook mit isbjörn

outdoor1ANZEIGE Wie ihr ja mittlerweile wisst, zieht es uns nun oft raus in den Wald, in dem wir inzwischen wirklich unsere tollste Familienzeit verbringen. Wer hätte das eigentlich von uns Großstadtleuten erwarten? Outdoor schalten wir ab, atmen durch, erleben Abenteuer, spielen, klettern, rennen. Sammeln Steine und Stöcke, beobachten Vögel und bestimmen sie. Natur tut uns allen total gut und es ist so schön anzusehen,  wie selbst unsere alte Hundedame Grete nochmal zu einem Junghund wird und wie sehr sich unser Mini-Menschen-Mädchen für Pflanzen und Tiere begeistert. In 4 Tagen steht endlich unser Umzug an den Stadtrand von Köln an und der Wald mit all‘ seinen Abenteuern liegt dann fast direkt vor unserer Haustür. Wir können es wirklich kaum erwarten. Ein Traum wird wahr.

Isbjörn of Sweden immer dabei

outdoor2Im Moment ist unsere Frieda natürlich im Zwiebellook unterwegs. Kennt ihr, oder? Man zieht mehrere Schichten Kleidung übereinander an und kann sich dann je nach Temperatur und Befinden wieder an- oder ausziehen. Manchmal auch im ständigen Wechsel. Zwiebellook hin oder her: Bei coolen Outdoortouren, aber auch im stinknormalen Alltag trägt unsere Frieda bereits seit über 2 Jahren die funktionale Kleidung von Isbjörn of Sweden. Es ist und bleibt für uns die allerbeste Outdoormarke im Kindersektor. Egal, ob es bei -10°C stürmt und schneit, ob es regnet oder die Sommersonne glüht. Isbjörn hat einfach die hochwertigste Kleidung für alle Lebens- und Wetterlagen. So können unsere geliebten Mini-Menschen-Kinder ohne Einschränkungen begeisternde Abenteuer in der Natur erleben. Kennt ihr ISBJÖRN of Sweden? Das Label wurde bereits im Jahr 2005 von Eltern für Eltern gegründet, weil es auf dem Markt gar keine wirklich gute Outdoorkleidung für kleine Kinder gab und die Erfinderinnen Maria und Camille trotz oder auch gerade wegen des Nachwuchses ihr Outdoorleben weiterführen wollten. So haben sie kurzer Hand ihre eigenen Ideen und höchsten Qualitätsansprüche an Kinderkleidung umgesetzt. ISBJÖRN war geboren. Für die Beiden und ihr Team ist nämlich „clevere Outdoorkleidung, die auch härtesten Beanspruchungen und Wetterlagen trotzt“ unabdingbar. Aus diesem Grund wählten sie auch den Eisbären als ihr Symbol. Ein Symbol für Stärke, kuscheliges Fell und Wetterresistenz. Die gesamte Kollektion wird nicht nur für Kinder entwickelt, sondern eben auch von Kindern getestet. Mit ihrer Kleidung und Produkten mit den bluesign®-zertifizierten Softshell- und Hardshell-Produkten und den nachhaltigen Materialien ist ISBJÖRN wirklich ein absoluter Spitzenreiter. Ein Grund mehr die Sachen zu lieben. Ich warte übrigens immer noch auf eine Erwachsenenkollektion 🙂

friedas look im Frühlingswald

outdoor3Neu für unsere Frieda ist die lilafarbene TRAPPER Pant II Ks, eine wirklich robuste Allroundhose aus 4-Wege-Stretch Material. Tolle Farbe, Verstärkungen an den Knien, am Popo und an den Innenseiten der Beinen. Total super ist, dass sich die Hose an der Hüfte und an den Beinenden einstellen lässt, so dass man sie gut und gerne auch eine Nummer größer kaufen kann – sie wächst nämlich mit. Genauso wie die STORM Hard Shell Jacke, die ein beliebter Klassiker für alle Jahreszeiten, jedes Wetter und alle möglichen Aktivitäten ist. Die Ärmel dieser wetterfesten Jacke sind ebenfalls längenverstellbar, so dass das Mini-Menschen-Kind sie locker zwei Saisons anziehen kann. Das ist nachhaltig. Das mag ich. Außerdem hat die STORM Hard Shell Jacke eine abnehmbare Kapuze, einen wasserdichten Reißverschluss, Brusttaschen und einen verstellbaren Jackensaum. Wo „hard“ drauf steht, ist übrigens ganz weiches, anschmiegsames Innenfutter drin. Frieda liebt ihre Jacke sehr. Seit letztem Herbst relativ neu bei ISBJÖRN ist der geniale PANDA PrimaLoft® Hoodie. Das Material dieser Übergangsjacke ist eine Mischung aus PrimaLoft® Garn, Polyester und Spandex. Das ist wirklich eine fabelhafte Kombination aus Geschmeidigkeit, Bewegungsfreiheit und Strapazierfähigkeit. An dieser Stelle outdoor4würde ich mir wünschen, dass ich euch diese Jacke doch noch einmal zum Fühlen herumreichen könnte, denn sie ist innen wie außen unglaublich weich und anschmiegsam. Auch der Hoodie verfügt über eine abnehmbare Kapuze und natürlich über Jackentaschen. Frieda trägt in allen hier vorgestellten Kleidungsstücken die Größe 98/104 – die Sachen von ISBJÖRN fallen nämlich grundsätzlich etwas größer aus.

[Unvergütete Werbung. Die Kleidungsstücke wurden uns zur Verfügung gestellt.]