mama-netzwerk stellt sich vor

SURFTIPP Seit einigen Monaten gibt es nun schon ein tolles soziales Netzwerk extra für Mamas und ich möchte es euch heute vorstellen. Ich bin nämlich der Meinung, dass gute Ideen unterstützt werden sollten. Außerdem kann eine Community ja nur lebens- und liebenswert sein, wenn sie viele Leute kennen und viele Leute mitmachen, damit ein konstruktiver Austausch entstehen kann. Alexandra, seit einiger Zeit Zweifach-Mama, hat das erste soziale Netzwerk für Mamas „life of moms„, entwickelt und viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt. Sie möchte uns Mamas noch mehr miteinander verbinden, egal ob man jung oder spät Mutter geworden ist, die Kinder noch klein oder schon größer sind. Wir alle kennen nur zu gut, was es bedeutet, Mama zu sein und kämpfen täglich alle mit den gleichen Herausforderungen, Sorgen und Ängsten, Problemen oder teilen auch nur zu gern wunderschöne Erlebnisse mit dem Nachwuchs. Von daher sollten wir uns alle doch gegenseitig vielmehr unterstützen und vernetzen. Endlich gibt es nämlich für uns eine zentrale Plattform zum Austausch von Informationen unter Gleichgesinnten – lasst sie uns gemeinsam nutzen! “life of moms” soll gar nicht als Konkurrenz zu Facebook und Co., sondern eher als sinnvolle Ergänzung eine private Community für alle Mama-Themen, die man nicht unbedingt mit seinen 500 Facebook Freunden teilen möchte.

Ein bißchen Schwung darf in „life of moms“ gerne noch  reinkommen und genau an dieser Stelle seid ihr jetzt gefragt! Registriere dich kostenfrei und werde Mitglied in der neuen „life of moms“-Mütter-Community! Ich bin gespannt, wen von euch ich dort wiedertreffe. Ich versuche dort nämlich auch regelmäßig mitzulesen und mitzuschreiben. Außerdem freue ich mich, dass ich an die ersten zehn Mamas, die sich unter diesem Beitrag melden, jeweils eine Premium-Mitgliedschaft bei „life of moms“ vergeben darf. Schaut rein, macht mit und seid dabei.